Aktivitäten

Fahren

Fahrbeauftragte
Brigitte Schmid

wird in Kürze aktualisiert

wird in Kürze aktualisiert

Aktuelle Fahren-Meldungen:

Fahrlehrgang mit Brigitte Brauchle

Vom 2. bis 3. Juli 2022 fand in Lauchheim -Hülen ein Trainingslehrgang mit Brgitte Brauchle statt. Alle sechs Teilnehmer, angemeldet waren acht aber zwei Fahrer mussten krankheitshalber absagen, waren an beiden Tagen eifrig bei der Sache . Da wurden Hufschlagfiguren, Wendungen, Zirkel, halbe Paraden, ganze Paraden, ruhiges Stehen und wieder anfahren usw. geübt. Am zweiten Lehrgangstag konnte mancher Teilnehmer eine Verbesserung seines Gespanns feststellen. Die Trainerin hatte für alle, egal ob Shetty oder Großpferdegespann, wertvolle Tipps und  Anweisungen, welche auch für das Training der Fahrer für zu Hause wichtig sind .  Die Teilnehmer waren sich einig, dass man fahren nur

Kutschenausfahrt in Röhlingen

Der RFV Röhlingen  veranstaltete am Sonntag  1. Mai eine Kutschenausfahrt mit anschließendem Hindernisfahren. Am Start waren 10 Gespanne vom Minishetty  über Haflinger bis  hin zum Kaltblüter war alles geboten. Zur Auswahl standen zwei Strecken eine mit ca. 13km u. eine mit ca. 6 km , im Anschluß daran konnte man einen Hindernisparcour absolvieren den Richterin Susanne Habel – Veit bestens vorbereitet hatte .   Für die Fahrer , Zuschauer und alle Beteiligten war es eine rundum schöne und wie immer gut organisierte Veranstaltung  und ich möchte mich auch im Namen der Fahrer dafür herzlich bedanken  !  Laut Martin Esdar , dem

Fahrlehrgang mit Weltmeister Steffen Brauchle

Am Wochenende 14. -15. Mai fand in Lauchheim – Hülen beim PSV Schloss Kapfenburg wie schon im letzten Jahr unter idealen Bedingungen wieder ein Lehrgang für die Fahrer oder besser gesagt für Fahrerinnen statt , denn egal ob Mini-shetty oder Kaltblutgespann es waren Frauen an den Leinen , also Frauenpower pur !          Die Männer hatten wohl keine Zeit oder……?  Der einzige junge Mann der angemeldet war fiel krankheitsbedingt aus . Es waren somit 8 Teilnehmerinen und egal ob Einspänner , Zwei oder Vierspänner Steffen Brauchle hatte für jedes Gespann gute Ratschläge und umsetzbare Lösungen parat  .   Fazit : auf gut

Fahrertag

Am Sonntag, 01.05.2022 findet beim RFV Röhlingen u.U. 1924 e.V. eine Kutschenausfahrt mit anschließendem Hindernisfahren statt. Ausschreibung & Musterformular

So heiraten Weltmeister!

Kurz nach seinem Doppelsieg bei der WM der Pony – Vierspänner in Ungarn hat Steffen Brauchle am 12. Oktober 2019 in seiner neuen Heimat Pfalzgrafenweiler – Bösingen im Schwarzwald geheiratet . Das Brautpaar wurde nach der Trauung vom Pony- Jugendkader überrascht der mit neun Kutschen zum gratulieren Spalier stand , unter Ihnen auch Brigitte Schmid die als Fahrsportbeauftragte im Namen vom PSK Ostalb herzliche Grüße und Glückwünsche überbrachte . Das nächste Highlight war der Zehnspänner mit den Ponys von Steffen gefahren von seinem Vater Franz Brauchle , mit dem das Brautpaar im flotten Trab, gefolgt von den neun Kutschen bei

Wir danken unseren Sponsoren: