Spacer
Spacer

Ausbilderschulung Voltigieren

23./24.11.2019

Referent: Hanne Leiser, Bad Friedrichshall

Ort: Mögglingen

Datum: 23./24.11.2019 jeweils ca. 9-17 Uhr

Kosten: je Tag 25 €, beide Tage 40€

Inhalte:
• Samstag : Trainingsschwerpunkte im Anfängerbereich, wie Schulung Koordinativer Fähigkeiten, Inhalte Motivationsabzeichen
• Sonntag: Pflicht (Hauptkriterien, Übungsreihen, Korrektur), Pflichtkürelemente, Küraufbau

Bei Teilnahme an beiden Tagen wird diese Maßnahme zur Verlängerung von Trainerlizenzen mit 15 Lerneinheiten(Profil 3) anerkannt.

Anmeldungen und Rückfragen: Bis 8.11.2019 bei Anja Zappe, Akazienweg 25, 73571 Göggingen, e-mail: jzappe@kabelbw.de Handy: 0172/7250152


PSK Voltigier-Lehrgang Constanze Heintz

16/17. November 2019

Ort: noch offen
Ausbilder: Constanze Heintz
Lehrgangsinhalte: Training an Bock oder Pferd, kann von den Teilnehmern selbst bestimmt werden
Kosten: 30€ pro Stunde Unterricht; die Länge und Anzahl der Unterrichtseinheiten
können von den Teilnehmern selbst bestimmt werden
Anmeldung: Jana Pflanz
jana.pflanz@gmx.de
01754244370
Bitte um Anmeldung bis zum 01.11.19 mit vollständigen Namen und Geburtsjahr der Voltigierer!
Bitte gewünschte Zeiten und Inhalte angeben.

Dressurlehrgang mit Holger Zeiske

9./10. Novemver 2019
Heidenheim-Aufhausen
> Ausschreibung


Akturelle Seminare

Seminare Prävention im Pferdesport sowie Seminar für Fahrer und Seminar Befähigungsnachweis Pferdetransport
Bei diesen Seminaren können „alle Interessierten“ teilnehmen; Lizenzinhaber werden aber bevorzugt angenommen.
Alle näheren Informationen, wie Anmeldegebühr etc. können Sie den beigefügten PDF-Dateien entnehmen.
> PSV BaWü Fortbildung Fahren HuL November 2019
> Ausschreibung Befaehigungsnachweis-transport-pferde_14_12_2019
> Praevention Pferdesport ein-Tages-Seminar mit Praxis Pferdetransport 16.11.2019
> Praevention im Pferdesport ein-Tages-Seminar Zuesch 26-10-2019
> WPSV Trainerfortbildung 2019 Praevention Litzinger




PSK Springlehrgang mit Maximilian Weishaupt

Am vergangenen Wochenende 23./24.02.2019 fand auf der Reitanlage des Reitvereins Jagstzell der mit dem PSK Ostalb organisierte Springlehrgang mit Maximilian Weishaupt statt. Geritten wurde in 5 Abteilungen von der Klasse A - S. Für die optimalen Platzverhältnisse, die Organisation und die Bewirtung haben die Mitglieder des Reitvereins Jagstzell gesorgt. Bei frischen Temperaturen am Samstagfrüh ging es am ersten Tag mit Springgymnastik und Springen über Einzelhindernisse unter Berücksichtigung von Distanzen los. Maximilian Weishaupt, selbst erfahrener S-Reiter aus dem bayerischen Jettingen, erkannte sofort die Schwachstellen der Reiter und Pferde und ging an beiden Tage sehr individuell auf diese ein. Der zweite Tag stand im Zeichen des Parcourreitens. Individuell auf den Leistungsstand und die körperliche Fitness für Pferd und Reiter wurde trainiert. Gefühlvolles aber konsequentes Reiten war gefordert. Ausgestattet mit vielen Tipps und Anregungen, können die Reiterinnen und Reiter am Ende des zweitägigen Lehrgangs, nun zuhause an den Schwachstellen arbeiten und weiter an ihrer Reiterei arbeiten um optimal auf die kommende Turniersaison vorbereitet zu sein. Wir danken dem Engagement von Maximilian Weishaupt und den Mitgliedern des Reitvereins Jagstzell für die Durchführung.

Dressurlehrgang Hans-Peter Bauer

2.-3. Februar 2019
Reitanlage Königer
Hinterlengenberg 26, 73479 Ellwangen
> Ausschreibung


Dressurlehrgang Nicola Haug

16. Dezember 2018

Reitverein Bopfingen



Inhalt: Individueller Dressurunterricht

Kosten: 50 € pro Person
zzgl. 10 € Hallengebühr
30 - 45 Min. Einzelunterricht

Teilnehmer: Alle Alterklassen
Max. 10 Teilnehmer

Pferde: Ab A-Niveau
Selbstständiges Abreiten erwünscht

Anmeldung: Infos und Anmeldung bei:
Petra Biehringer
0160 - 756 4661
pet1006@freenet.de

Endgültige Bestätigung der Teilnahme nach
Zahlungseingang der Lehrgangsgebühr.
Hallengebühr wird vor Ort direkt dem Verein ntrichtet.


Frau Haug arbeitet hauptberuflich auf dem Birkhof bei Familie Casper und bildet dort die jungen Pferde von der Remonte bis zum Bundeschampion aus.
Sie ist bekannt für ihre Geduld, das Einfühlungsvermögen, das grade junge Pferde zu einem großen Maß benötigen, wie ebenso die Ausbildungsskala als roten Faden.
Wir freuen uns sehr, dass wir sie gewinnen konnten!
> Ausschreibung


Breitensportlicher Übungstag am 02.12.2018

Sonntag, 2. Dezember 2018 findet auf dem Deschenhof in Ruppertshofen ein Breitensportlicher Übungstag statt. Es werden verschiedene Elemente aus Präzisions- und Aktionsparcours trainiert, bei denen Geschicklichkeit, Vertrauen, Mut, Rittigkeit und Gehorsam gefragt sind. Geeignet ist der Übungstag für Turnier- und Freizeitreiter aller Reitweisen gleichermaßen. Es werden Fähigkeiten verlangt, die die überwiegende Mehrheit aller Reiter bei der Arbeit in der Halle und bei Ausritten benötigen, unabhängig von Ausbildungsstand, Reitweise und Pferderasse. Reiter mit jungen Pferden werden behutsam an die Aufgaben herangeführt, Reiter mit erfahrenen Pferden können an deren Ausführung feilen.
> Ausschreibung


Dressurlehrgang Arbeit an der Hand - karin Hess-Müller

11.+12.1.2019

11. + 12. Januar 2019

Breitfeldhof 73497 Tannhausen

Inhalt Mit der Methode von Karin Hess-Müller werden Pferde an der Hand zu Piaffe, Passage und Spanischem Schritt hingearbeitet. Durch kleine Ausbildungsschritte lernen die Pferde zum Lob des Trainers hinzuarbeiten.

Kosten: 130 € pro Person
zzgl. 10 € Hallengebühr
1/2 Stunde Einzelunterricht pro Tag

Teilnehmer: Alle Alterklassen

Pferde: Alle Niveaustufen

Weiter Infos und Anmeldung:

Carmen Klinger 0174 3406305
klingca@web.de

> Ausschreibung


Longierlehrgang / Doppellongenlehrgang mit Hannelore Leiser vom 24./25.11.2018

Am 24.11. und25.11.2018 findet in Obergröninen im Gesundheits- und Leistungszentrum für Pferde ein Longierlehrgang / Doppellongenlehrgang mit Frau Hannelore Leiser statt.

Hannelore Leiser betreibt einen eigenen Voltigierverein und nahm viele Male an Meisterschaften und internationalen Turnieren teil. Sie trainiert das 1. Team, die M*-Gruppe, die A Gruppe , eine Einsteigergruppe sowie die Einzel beim Voltigierverein Bad Friedrichshall.
Sie ist außerdem als Referentin bei zahlreichen Seminaren und in der Trainerausbildung tätig und hat auch schon ein eigenes Buch herausgebracht.

Zu Beginn des Lehrganges am Samstag gibt es zuerst einen Theorieteil, danach geht es gleich in die Praxis.
Am Sonntag wird komplett in der Praxis gearbeitet.
Um den Lehrgang mit der Doppellonge zu absolvieren ist zu Beginn eine kurze Vorstellung des Pferdes an der einfachen Longe notwendig. Denn nur wenn dies gut funktioniert, macht es Sinn mit der Doppellonge anzufangen.
Weitere Info`s und Anmeldeformular bei
> Ausschreibung




Lehrgang mit Marcella Becker vom 5.-7. Oktober

Dr. Marcella Becker sieht ihre Aufgabe als Ausbilderin darin, Pferde und ihre Menschen zusammenzubringen.
Reiten – egal welche Disziplin – heißt immer, das Pferd ins Gleichgewicht zu bringen.
Sei es durch gezielte Übungen und Lektionen, sei es durch eine durchdachte Linienführung, Reiten von Übergängen oder durch die Arbeit am Sitz des Reiters.
Die Klassische Tradition gibt uns unendlich viele Möglichkeiten, so dass man für jedes Pferd-Reiter Paar immer einen kreativen Ansatz zur Entwicklung von Verbesserungen findet.
Dr. Marcella Becker verfolgt schon seit vielen Jahren die klassische Tradition der Reiterei.
Prägend für ihre Arbeit sind u.a. Dr. Thomas Ritter und Elke Gaiser (Blauer Reiter, Baiersbronn).
Angeboten wird: Reitunterricht, Arbeit an der Hand, Langzügel (nach entsprechender Vorbereitung), Longe und Doppellonge.
> Ausschreibung




Gymnastizierende Dressurarbeit über Stangen mit Falk Westerich

Als erfolgreicher Vielseitigkreitsreiter (Mitglied im Perspektivkader, B-Kader) ist es Falk Westerich sehr wichtig, seine Pferde fir und gesund zu erhalten. Durch ein gutes Dressurtraining - auch über Stangen - kann man dies erreichen.
Ziel des Lehrgangs ist es dehalb, die Rittigkeit und Balance des Pferdes zu fördern und zu verbessern.
> Ausschreibung und Infos


Fahrlehrgänge 2018 / Fahrerstammtisch

Lehrgang mit Franz Ehrle am 24. - 25. März 2018
in Neuler auf dem Fahrplatz der RFSG Neuler

Lehrgang mit Susanne Habel- Veit am 28.- 29. April 2018
in Röhlingen auf der Anlage des RFV Röhlingen

Lehrgang mit Helmut Meidert am 7.- 8. Juli 2018
in Neuler auf dem Fahrplatz der RFSG Neuler

Weitere Infos und Anmeldung bei Brigitte Schmid
Fahrsportbeauftragte PSK- Ostalb
Handynr. 01702947994
E-Mail brigitteschmid.m.shetty@googlemail.com


Hiermit lade ich Euch zu unserem ersten Stammtisch im neuen Jahr , am Freitag den 23. Februar 2018 im Landgasthof
Bieg in Neuler ab 19 Uhr 30 herzlich ein . Über eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich freuen und natürlich sind auch Gäste und Fahrer aus den benachbarten PSK, s jederzeit willkommen .

mit freundlichen Grüßen
Brigitte Schmid
Fahrsportbeauftragte PSK- Ostalb

Erste Hilfe Lehrgang

Sa., 24. Februar 2018 Gestüt Weidenfeld, Aalen

Teilnehmer: 10-15
Zeit: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
Kosten: 10€/Teilnehmer

Kursinhalt: Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer/innen in Theorie und Praxis auf den Ernstfall vorzubereiten!
• Erkrankungen/Notfälle erkennen
• Was tun, bis der Tierarzt eintrifft
• PAT-Werte (Puls, Atmung, Temperatur messen)
• Druck-, Wund-, Hufverbände anlegen
• Notfallapotheke (im Stall, beim Ausreiten,…)
• …
> Ausschreibung


Vorankündigung

Pferdefotographie-Workshop für Anfänger mit Nadine Pauls Fotografie

Als Models stehen Diana Dambach & Janine Grupp Eichert mit ihren Showpferden vor der Kamera.

Termin Ende September, Ort Jagstzell

Dressurlehrgang Hans-Peter Bauer

3. + 4. März 2018
Reianlage Manfred Berreth
Altmannsweiler 24, 73479 Ellwangen

Kosten:
120 € pro Person
zzgl. 10 € Hallengebühr
1/2 Stunde Einzelunterricht pro Tag

Teilnehmer:
Alle Alterklassen
max. 14 Teilnehmer

Pferde:
Ab E Niveau
selbständiges Abreiten erwünscht
> Ausschreibung


Springlehrgänge Fit in die Saison 2018

Teil I Springgymnastikmit Klaus-Philipp Eichert
Wann: 19.-21. Januar 2018
Wo: Reitanlage Eichert, Hornbergstr. 89, 73479 Ellw.-Eigenzell
Kosten: 95 € pro Teilnehmer ( 3 Einheiten a 60 Minuten, max. 3 Reiter in einer Gruppe, max. 15 Teilnehmer)
Wer:Reiter mit Leistungsstand von Kl. E – Kl. M

Teil II Parcoursreiten mit Klaus Krüpp
Wann: 09.-11. Februar 2018
Wo: Reitanlage Eichert, Hornbergstr. 89,
73479 Ellw.-Eigenzell
Kosten: 110 € pro Teilnehmer ( 3 Einheiten a 60 Minuten, max. 3 Reiter in einer Gruppe, max. 15 Teilnehmer)
Wer: Reiter mit Leistungsstand von Kl. E – Kl. M


Anmeldung und weitere Informationen: Klaus-Philipp Eichert, Hornbergstr. 89, 73479 Ellwangen Mobil: 0170/9043978, kp@holsteiner-eichert.de
> Ausschreibung Teil 1
> Ausschreibung Teil 2


Dressurlehrgänge 2018

Meike Lang 13./14.1. Hertighofen
Holger Zeiske 24./25.2. Mögglingen
Katrin Burger 10./11.3. Schwäbisch Gmünd (ausgebucht)
Jürgen Bimmel 14./15.4. Essingen

Achtung: IBAN und Termin Katrin Burger wurden auf den Ausschreibungen korrgiert (Stand 27.12.2017)
> Ausschreibung Meike Lang (Stand 28.12.2017)
> Ausschreibung Holger Zeiske (Stand 28.12.2017)
> Ausschreibung Katrin Burger (Stand 28.12.2017)
> Ausschreibung Jürgen Bimmel (Stand 28.12.2017)


PSK-Springlehrgänge in Heuchlingen mit der Ausbilderin Claudia Böttcher sowie dem hocherfolgreichen Springreiter Markus Lindenmeier.



Grosses Lob von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Claudia und Markus, die wieder hilfreiche Tips zur Vorbereitung auf die anstehende Turniersaison vermittelten.
Der PSK bedankt sich beim Organisationsteam unter der Leitung von Stefan Funk für die Durchführung der Lehrgänge in der grossen Reithalle des R.u.F. Heuchlingen.

Spacer